Start / Laufrad kaufen / Laufräder – Der Schritt zur Selbstständigkeit

Laufräder – Der Schritt zur Selbstständigkeit

LaufräderLaufräder sind die optimalen Helfer bei der Schulung von Gleichgewicht. Die Kinder bekommen dadurch ein gutes Gefühl für die Balance, sodass das Radfahren später kinderleicht fällt. Zudem wird die kindliche Laufbewegung präzise unterstützt, wodurch die Kinder auch ihren Gang, sowie das Rennen schulen können.
Laufräder sollten folgende Eigenschafften mit sich bringen. Der Sattel sollte sich auf jeden Fall an die Körpergröße Ihres Kindes anpassen lassen. Zudem sollte er ergonomisch geformt sein, um langen Fahrspaß zu gewährleisten. Ein weiteres Augenmerk sollte unbedingt auf die Handhabung der Lenkung, sowie das Bremssystems gelegt werden, um sicheres Fahren gewährleisten zu können.
Die folgenden Texte über ausgewählte Laufräder zeigen Ihnen, welches  Laufrad sich für Ihre persönlichen Wünsche am besten eignet.

1. Laufräder – BIKESTAR® Premium Sicherheits-Kinderlaufrad für kleine Abenteurer ab 2 Jahren ★ 10er Sport Edition ★ Brilliant Grün

LaufräderDie Bikestar Laufräder zeichnen sich durch folgende Merkmale aus.
Für jede Menge Spaß beim Laufradfahren, ist der knallig grüne BIKESTAR durch besonders hochwertige Materialien und sichere Verarbeitung das perfekte Spielzeug für Kinder. Der Rahmen des Laufrades besteht aus einem Stahlrohrprofil. Stabilität und Härte, selbst bei Stürzen, ist somit gewährleistet. Durch die zusätzliche Beschichtung des Rahmens mit schlagfester Metalllackierung, blättert diese auch bei Stürzen oder Schleifen auf dem Boden nicht ab.
Damit es gar nicht erst zu Stürzen kommt, sind Laufräder von Bikestar  mit einer besonders gut gelagerten Lenkung ausgestattet. Außerdem kommen Kugellager zum Einsatz, die die Lenkung besonders leichtgängig machen. Die Kinder müssen nicht viel Kraft aufwenden, um eine ordentliche Lenkbewegung durchführen zu können. Beim Ausweichen von Hindernissen muss der Lenker nur leicht bewegt werden und schon ist die Gefahr gebannt.

Während der Fahrt soll der Sitz natürlich auch nicht drücken oder das Sitzen zu Unannehmlichkeiten führen. Hierzu ist der Sitz besonders ergonomisch geformt und unterstützt die Laufbewegung der Kinder optimal. Die Sitzfläche besteht aus einem Polster, welches jeden Stoß abfängt. Die 10 Zoll Reifen fangen Stöße präzise ab, sodass diese erst gar nicht auf den Sitz des Kindes übertragen werden.
Duch der speziellen Polsterung des Sitzes für einen ergonomischen Halt gesorgt. So kann die Sitzhöhe für Laufräder, die von Ihren Kleinen genutzt werden, für jedes Kind neu eingestellt werden, was zu einer angenehmen, ergonomischen Sitzhaltung während des Laufens führt.
Nach dem Ausflug kann das Bikestar Laufrad sicher abgestellt werden. Hierzu muss lediglich der Seitenständer heraus geklappt werden.

Details:

• bis 50 kg geeignet
• kindgerechtes Bremssystem
• von 2 bis 4 Jahren nutzbar
• coole Optik
• wiegt nur 4,4 kg

Fazit:

Der Bikestar eignet sich besonders für Kinder im Alter ab zwei Jahren. Durch die ergonomische Sitzfläche sitzt Ihr Kinder sicher und komfortabel während der gesamten Fahrt. Die Bremse sorgt für ein ordentliches Bremsverhalten, sodass das Laufrad sofort zum Stillstand kommt.

Jetzt das Sparangebot vom Bikestar Laufrad auf Amazon.de ansehen

2. Laufräder – Puky Laufräder LR 1L BR – Lillifee/Sharky

LaufräderLaufräderDie Laufräder von Puky sind sehr beliebt. Das Puky Laufrad LR1 L BR ist ein ultimativer Blickfang für alle Mädchen oder Jungs, die gerne mit ihrem eigenen Laufrad unterwegs sind. In zarten Rosa strahlt das Prinzessin Lillifee Laufrad. In blau-rot das Captain Sharky. Somit ist sicherlich bei jeder Fahrt für ein absolutes Highlight gesorgt. Zudem eignet sich die 12 Zoll Bereifung sehr gut zum Fahren auf unebenem Boden. Die federnde Luftbereifung sorgt für das Ausgleichen und fängt Stöße optimal ab. Das sorgt für ein gutes Fahrgefühl. Innerhalb kürzester Zeit ist es möglich das Gleichgewicht Ihres Kindes perfekt zu schulen, sodass das Radfahren bald zu einem Kinderspiel wird.
Ein besonderes Highlight ist, dass diese Laufräder beim Erhalt bereits vormontiert sind, sodass Sie nur noch wenig selbst anbringen müssen. Puky Laufräder sind deswegen sehr beliebt, bei den Kunden. Innerhalb weniger Minuten sind diese Laufräder einsatzbereit.

Wichtig ist es beim Nutzen dieser Laufräder, dass Ihr Kind einen Helm und gegebenenfalls weitere Schutzausrüstung trägt.
Zum Einstieg in das Laufrad ist der Rahmen an dieser Stelle besonders tief ausgestellt. Somit kann Ihr Kind leicht eintreten und sich auf den Sitz setzten. Außerdem muss kein Aufschwingen auf den Sattel durchgeführt werden. Für die Füße ist ein Trittbrett angebracht, welches das Aufsetzen auf den Sattel zusätzlich erleichtert.
Die kugelgelagerte Lenkung sorgt für ein leichtgängiges Fahr-, sowie Lenkgefühl. Dies ist besonders wichtig, wenn Ihr Kind noch keine große Erfahrung mit Laufrädern gemacht hat. Schwergängige Lenkungen können zu Unsicherheiten führen, was nicht gewünscht ist. Daher ist bei dem Puky Laufrad für eine spielend leichte Handhabung, sowie einen ergonomischen Halt gesorgt.

Details:

• höhenverstellbarer Sattel und Lenker
• kindgerechtes Bremssystem
• ab 2,5 Jahren geeignet
• Captain Shary oder Prinzessin Lillifee Design
• Produktgewicht 5 Kilogramm
• Kinnschutz und Sicherheitslenkergriffe
• Puky Laufräder haben einen hohen Wiederverkaufswert

Fazit:

Optisch sind diese beiden Laufräder Highlights, aber auch technisch wurde alles berücksichtigt. Die einfache Handhabung machen sie selbst für ungeübte Kinder leicht im Umgang. Sicheres Fahren, sowie jede Menge Fahrspaß sind damit gewährleistete.

Jetzt das Sparangebot vom Lillifee Laufrad auf Amazon.de ansehen

Jetzt das Sparangebot vom Sharky Laufrad auf Amazon.de ansehen

3. Laufräder –  HUDORA Laufrad Toddler für die Kleinsten 10 Zoll rot

LaufräderLaufräder der Marke Hudora zeichnen sich durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis aus. Der fetzige Raser ist das Highlight für alle Kinder, die endlich ein Laufrad haben möchten. Mit dem Hudora Laufrad ist es möglich, dass jeder noch so langweiliger Spaziergang zu einem rasanten Erlebnis wird. Hierbei wird die Kondition Ihres Kindes geschult, sowie das Gleichgewicht und die Beweglichkeit.

Laufräder mit so einer knalligen, roten Farbe, laden besonders gerne zum Spielen ein. Das massive Stahlprofil ist durch die rote Lackierung gegen Rost geschützt, der durch Regen oder Luftfeuchtigkeit entstehen könnte. Außerdem kann der Sattel in seiner Höhe optimal an die Körpergröße Ihres Kindes angepasst werden. Im Handumdrehen ist der Sattel nach oben oder unten verschoben. Dies fördert daher die ergonomischen Sitzpositionen und lässt das Gleichgewichtsgefühl leichter arbeiten.
Das Rad der Laufräder Variante Toddler ist mit 10 Zoll großen Reifen ausgestattet. Zudem sorgt das dicke Gummiprofil dieser Reifen für eine  gute Stoßdämpfung dieser Laufräder.

Für den perfekten Einstieg auf das Laufrad ist das Profil in der Eintrittsfläche leicht abgesenkt. Außerdem verfügen viele Hudora Laufräder über Trittbretter. Auch das Modell Tottler ist mizt einem Trittbrett ausgestattet. Dadurch kann Ihr Kind noch besser aufsteigen.
Durch die Kugellagerung des Lenkrades, wird die Steuerung besonders leichtgängig und einfach zu handhaben. Das ist  besonders für die jüngsten Nutzer von großem Vorteil. Zudem dient dies der Sicherheit Ihres Kindes, da die leichte Lenkung vor Gefahrensituationen schützen kann. Zur Vereinfachung der Lenkung sind die Lenker an den Enden zusätzlich mit Kunststoffgriffen versehen. Somit rutschen die kleinen Hände beim wilden Steuern des Laufrades nicht ab.

Details:

• Höhenverstellbarer Sattel und Lenker
• Laufräder von Hudora haben ein super Preis-Leistungsverhältnis
• Ab 3 Jahren nutzbar
• cooles Design (für Jungen und Mädchen geeignet)
• wiegt nur 2,8 kg
• Keine Batterien oder Aufladen notwendig
• leichter und schneller Aufbau
• bis 35 kg zugelassen

Fazit:

Durch sein neutrales Farbdesign eignet sich das Laufrad von Hudora perfekt für Jungen und Mädchen. Die schöne Optik, sowie die leichte Handhabung regen zu ständigem Laufspaß an, was nicht nur die Kondition, sondern auch das Gleichgewicht schult. Außerdem ist die Sitzposition besonders ergonomisch ausgelegt, um Stürze zu vermeiden. Laufräder von Hudora sind somit eine gute Wahl.

Jetzt das Sparangebot vom Laufrad Toddler auf Amazon.de ansehen

Zusätzliche Informationen über Laufrädern finden Sie hier – Hier klicken